Der Bolt 5, unser E-Scooter der fünften Generation

September 07, 2022

Teilen

Bolt, der größte E-Scooter-Sharing-Service in Europa, präsentiert sein neuestes E-Scooter-Modell – den Bolt 5. Der neue E-Scooter wurde mit einem starken Fokus auf Sicherheit und Nachhaltigkeit entwickelt. Er ist noch nutzerfreundlicher und verfügt über wichtige neue Funktionen. Sie setzen die Tradition der Bolt E-Scooter fort, Städten und Nutzer:innen die besten Lösungen für urbane Mobilität zu bieten. In den nächsten Monaten bringt Bolt 20.000 Bolt 5 E-Scooter in Städten in ganz Europa auf den Markt.

Sicherheit steht an erster Stelle

Bei der Entwicklung des neuen Bolt 5 stand die Sicherheit an erster Stelle. Mit seinem leicht gebogenen Lenker und einem breiteren Trittbrett bietet der E-Scooter einen besseren Halt und lässt sich leichter manövrieren.

Zusammen mit der hydraulischen Federung hilft das größere 12-Zoll-Vorderrad Nutzer:innen, Hindernisse in der Stadt sicher zu überwinden und erhöht den Fahrkomfort auf Straßen und Gehwegen. 

Der Bolt 5 hat eine hohe, kontrollierte Bremskraft. Die vordere elektromagnetische Bremse und eine hintere Trommelbremse helfen Fahrgästen, die Geschwindigkeit leicht zu kontrollieren und den E-Scooter anzuhalten, ohne die Balance zu verlieren.

Der Bolt E-Scooter der fünften Generation verfügt außerdem über Blinklichter vorne und hinten.

Starke Batterieleistung, mehr Nachhaltigkeit

Der E-Scooter ist mit einer austauschbaren Batterie mit starker Leistung ausgestattet. Die höhere Batteriekapazität führt zu einer größeren Reichweite von bis zu 55 Kilometern. Der Bolt 5 ist somit nachhaltiger und benötigt weniger Batteriewechsel, was bedeutet, dass er den Nutzer:innen länger zur Verfügung steht.

Der Bolt 5 besteht zu 100% aus recyclebarem Aluminium und hat eine lange Lebensdauer von bis zu 60 Monaten. 

Dmitri Pivovarov, VP of Rentals bei Bolt: “Bolt arbeitet mit Städten partnerschaftlich zusammen. Wir haben die gleichen Ziele, nämlich Fahrzeuge und Lösungen anzubieten, die zusammen mit der öffentlichen Verkehrsinfrastruktur genutzt werden können. Der Bolt 5 ist der sicherste und langlebigste E-Scooter, den Bolt je auf den Markt gebracht hat. Er ist eine großartige Lösung für Menschen, die kein privates Fahrzeug mehr besitzen möchten.”

Komfort für das beste Nutzererlebnis

Der Bolt 5 ist mit einem funktionalen Armaturenbrett ausgestattet, das Informationen über die Geschwindigkeit und den Ladezustand der Batterie liefert. Außerdem gibt es eine Statusanzeige, die aus der Ferne anzeigt, ob ein E-Scooter verfügbar und bereit für eine Fahrt ist. 

Dank einer kabellosen Ladehalterung für Smartphones, die mit zahlreichen Modellen kompatibel ist, bietet der Bolt 5 die Möglichkeit, ein Smartphone während der Fahrt aufzuladen.

Leistung & Software

Die IoT-Anwendungen des E-Scooters umfassen Echtzeitüberwachung des Fahrzeugzustands, Bluetooth, Fahrzeugdatenerfassung, barrierefreie Fernkommunikation und doppelte Authentifizierung. Es gibt verschiedene Alarmfunktionen, die mit dem IoT des Fahrzeugs verbunden sind und warnen, wenn der E-Scooter unerlaubt bewegt oder umgestoßen wird oder wenn die Batterie leer ist. Weitere IoT-Funktionen können zu einem späteren Zeitpunkt eingeführt werden, um den Bolt 5 an andere Stadt- oder Nutzeranforderungen anzupassen. 

Möchtest du den Bolt 5 ausprobieren? Lade einfach die Bolt App herunter und finde einen E-Scooter in deiner Nähe.

Und vergiss nicht: Jedes Mal, wenn du dich für einen E-Scooter statt für ein Auto entscheidest, trägst du dazu bei, Luftverschmutzung, CO2-Emissionen und Staus zu bekämpfen, und unterstützt damit die Mission von Bolt, unsere Städte lebenswerter zu machen. 

Teilen

Neueste Beiträge