Zeitmanagement Tipps für Kleinunternehmer zur Erreichung von Zielen

June 22, 2020

Time management tips for small business owners looking to reach their goals

Wie kann ich meine Zeitmanagement Skills verbessern? Gerade kleine Unternehmen sollten sich diese Fragen ständig stellen und folgende Liste aufmerksam lesen. Wir haben Tipps erstellt um dein Arbeitsleben zu erleichtern und perfekt zu organisieren.

7 Zeitmanagement Tipps für Kleinunternehmer

Zeitmanagement Tip #1: Ziele setzen

Gerade als Kleinunternehmer hast du bestimmt Ziele für dich persönlich und für dein Business gesetzt. Es geht weniger darum, ob du vom eigenen Erfolg und von deiner Performance träumst – vielmehr geht es darum, dass du dir Ziele setzt und diese von Zeit zu Zeit checkst. Gutes Zeitmanagement setzt Ziele und legt fest, mit welchen Schritten du diese Ziele erreichst.

Zeitmanagement Tip #2: Setze Prioritäten

Du hast also 10 Tasks zu erledigen und diese müssen bis Ende der Woche erledigt werden? Kein Wunder dass man sich hier schon mal gestresst fühlt und einem die Dinge über den Kopf wachsen. Deshalb sollst du nicht alle Aufgaben gleich setzen sondern priorisieren und konsequent abarbeiten. Kleinunternehmer wissen wie wichtig der Faktor Zeit ist und müssen mit diesem Gut behutsam und effektiv umgehen.

Erstelle Listen und priorisiere die einzelnen Aufgaben die einen Impact auf deine Ziele haben. Somit hast du eine klare Agenda vor Augen und weißt wie du vorgehen musst.

Zeitmanagement Tip #3: Definiere Deadlines

Falls du dein eigenes Business gestartet hast um vor Deadlines davonzulaufen haben wir eine schlechte Nachrichten für dich: Auch Kleinunternehmer arbeiten mit Deadlines. Egal ob du einen Marketing Plan erstellen musst oder den ersten Prototypen fertig haben musst: Vertrödle nicht deine Zeit und setze dir klare Deadlines. Ansonsten bist du im Teufelskreis und verschiebst ständig deine Aufgaben und kommst nicht ans Ziel.

Zeitmanagement Tip #4: Schaufel dir Zeit frei

Vor allem als Kleinunternehmer musst du auf deine Wok Life Balance achten. Lese keine Mails während du dir Essen zubereitet. Führe keine Arbeitsgespräche wenn du deinen Kopf während eines Spazierganges frei bekommen willst. Bewusste Freizeit hilft dir in der Arbeit wieder fokussierter zu sein. Und vergesse nicht auf deine Mittagspause. Dein Gehirn benötigt die Energie von Kohlenhydrate um die volle Leistung zu erbringen.

Zeitmanagement Tip #5: Achte auf deinen Kalender

Versuche realistisch zu planen. Wenn dein Kalender voll ist, ist er voll. Hüte dich davor Meetings oder Aufgaben noch kurzfristig in deinen Kalender zu quetschen. Organisiere deine Tage mit Arbeitsblöcken um wichtige Task abzuschließen. Als Kleinunternehmer (bspw.  Wenn du ein Blumengeschäft führst) mit normalen Arbeitszeiten von 9:00 – 17:00 Uhr sollte ein Arbeitstag folgendermaßen aussehen:

  • 8:30 bis 9:00 Uhr — Vorbereitung zur Öffnung
  • 9:00 bis 13:00 Uhr — Arbeiten im Geschäft
  • 13:00 bis 14:00 Uhr — Mittagspause und Mitarbeiterwechsel
  • 14:00 bis 15:30 Uhr  — Mails antworten
  • 15:30 bis 16:30 Uhr — am Marketingplan arbeiten
  • 16:30 bis 17:00 Uhr — Meeting mit Mitarbeiter
  • 17:00 Uhr — Schließung Geschäft

BOLT BUSINESS

Zeitmanagement Tip #6: Plane vorausschauend

Um die Übersicht zu behalten und organisiert vorzugehen solltest du deine kommenden Wochen und auch Monate planen. Um einen Langzeitplan zu erstellen, schaue dir nochmals die definierten Ziele an und vergewissere dich, welche Aktionen notwendig sind um diese Ziele zu erreichen. Gerade als Kleinunternehmer ist diese Planung wichtig. Und wenn du es schaffst, einzelne Arbeitsblöcke in kleine Arbeitsschritte zu unterteilen, hast du bereits einen perfekten Plan.

Zeitmanagement Tip #7: Organisiere dich

Ein- Zwei Wochen im Zeitplan zu bleiben ist oftmals keine Problem. Aber dann kommt eine große Lieferung oder eine schwierige Phase im Projekt und wirft den Plan ordentlich durcheinander. Oder du findest den Belg deiner letzten Fahrt einfach nicht. Als Kleinunternehmer ist es wichtig stets die Übersicht zu behalten und kühlen Kopf zu bewahren.

Übrigens: Mit Bolt Business kannst du deine geschäftlichen Fahrten wunderbar organisieren.

Zeitmanagement ist der beste Freund für Kleinunternehmer

Wie du siehst ist konsequentes Zeitmanagement nicht das schwierigste; es benötigt vor allem Übung und Erfahrung. Starte gleich jetzt durch und organisiere deinen Tag und nutze bewusst deine gewonnene Freizeit. Und wenn du ins Office willst, bestell dir bequem ein Bolt und spare Zeit und Geld.

AT_Bolt business

Neueste Beiträge